AGOF 2015-03 businessAD baut AGOF-Reichweite mit vier neuen Portalen weiter aus

advertising.png

Der B2B Online Vermarkter businessAD erweitert sein Portfolio und baut durch die Zusammenarbeit mit REUTERS Deutschland, airliners.de, deutsche-startups.de und sekretaria.de seine Gesamtreichweite  in der AGOF aus und liegt in der aktuellen AGOF-Welle (AGOF internet facts 2015-03) bei 6,00 Mio. Unique Usern (Channel Wirtschaft & Finanzen: 0,63 Mio. UU; Channel Mittelstand: 5,55 Mio.UU) und verzeichnet damit ein Wachstum von 6 % gegenüber der vorherigen Welle.  

Das AGOF-Portfolio der businessAD umfasst mittlerweile 25 reichweitenstarke B2B-Portale.